In Deutschland sind Sie bestens versichert und habe keine Probleme Leistungen erstattet zu bekommen? Nur wie verhält es sich im Ausland mit dem Krankenversicherungsschutz? Selbst wenn Sie nur ein paar Wochen im Jahr im Ausland Urlaub machen, sollten Sie eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Die Auslandskrankenversicherung übernimmt die Kosten einer medizinischen Behandlung im Ausland. Viele Tipps zu Versicherungen erhalten Sie im Internet.

Die Krankenkassen bieten unterschiedliche Modelle an, die je nach Länge des Auslandsaufenthaltes variieren. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach, ob Sie Leistungen im Ausland übernehmen. Die gesetzlichen Krankenkassen haben mit vielen verschiedenen Ländern Sozialversicherungsabkommen. Sie sollten auch schauen, ob Ihnen das ausreicht und die gesetzliche Krankenkasse alle Kosten übernimmt. Sollten Sie eine Private Krankenversicherung haben, dann zahlen die meisten Krankenkassen innerhalb der EU die vollen Kosten. Sollten Sie nach Übersee gehen, dann wenden Sie sich bitte an Ihre private Krankenkasse und fragen Sie genau nach.